Datenschutzbestimmungen
 

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir behandeln Ihre persönlichen Nutzungsdaten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, sowie dieser Datenschutzerklärung. 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenverwendung

Um eine Buchung vorzunehmen ist die Angabe Ihrer Kontaktdaten erforderlich. Sie müssen dabei nur die mit einem Sternchen markierten Felder (*Pflichtfelder) angeben, sowie die Buchung betreffenden Daten z.B. Ferienwohnung, Zeitraum, Personenanzahl.

Die von Ihnen auf unserer Web-Seite angegebenen Daten inklusive eventueller Anmerkungen/ Notizen sind personenbezogene Daten und werden von uns verarbeitet und genutzt, um die Bearbeitung der Buchung und die Erbringung der angeforderten Leistungen sicherzustellen.   

Cookies

Wir verwenden auf unserer Internetseite teilweise sog. Cookies. Das sind kleine Textdateien die vom Server an Ihren Internet-Browser gesandt werden und zeitlich begrenzt auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie enthalten keine Daten zur Ihrer Person und ermöglichen uns eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Internet-Präsenz um unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Meistens handelt es sich dabei um sog. „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Internet-Browser beim nächsten Besuch unserer Website automatisch wiederzuerkennen.

Server-Log-Dateien

Bei jedem Besuch unserer Internetpräsenz erhebt und speichert unser Webspace-Provider aus technischen Gründen in sog. Server-Log-Dateien automatisch Informationen, die Ihr Internet-Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

  • Webseite, die Sie besuchen

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  • Verweildauer des Nutzers

  • IP-Adresse des Nutzers

Diese Daten sind anonym, werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und können somit nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt technisch zu optimieren.  Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Weitere Speicherungen personenbezogener Daten erfolgen nur, wenn Sie diese uns gegenüber ausdrücklich als gewünscht mitteilen.

Online-Formulare

Wenn Sie per E-Mail oder über unser Online-Formular mit uns in Verbindung treten, werden die von Ihnen gemachten Angaben, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ein Abgleich dieser Daten mit Daten, die möglicherweise auf andere Weise auf unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Die Verarbeitung der in die Online-Formulare eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung bzw. von einer Löschung nicht berührt.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Web-Seite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Grafiken, Schriftarten oder Videos von anderen Websites eingebunden werden. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. 

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. 

Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Stand: 23.05.2018